Roberto Bolaño y Ernst Jünger – una constelación secreta

Berlin : Ibero-Amerikanisches Institut

2 de mayo de 2019 18h00

Roberto Bolaño und Ernst Jünger – eine (un)heimliche Konstellation

Conferencia de Susanne Klengel

Roberto Bolaño, der wohl wichtigste Autor der lateinamerikanischen Literatur des 21. Jahrhunderts, stellt seine Leser gezielt vor Rätsel. Meisterlich schafft er abgründige Szenarien latenter Gewalt, die sich oft spielerisch und ironisch auflösen. Doch bisweilen schlägt eine Situation um in extreme Gewalt. Sein Stil bleibt stets kühl und lakonisch. Bolaño ist auch ein Meister der Camouflage. Sein Interesse an deutscher Geschichte und deutschsprachiger Literatur ist offensichtlich, doch es war bislang nicht klar, wie eng sein Verhältnis zu Ernst Jünger und dessen Werk tatsächlich war.

Leer más :

https://www.iai.spk-berlin.de/no_cache/es/eventos/programa-de-eventos/veranstaltung/1137.html


También te podría gustar...

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Este sitio usa Akismet para reducir el spam. Aprende cómo se procesan los datos de tus comentarios.