Explorando idiomas basados en la comunidad: experiencias de México

Berlin :

7 de octubre de 2019 18h00 :

Julia Montemayor Gracia : Sprachen Community-basiert erforschen: Erfahrungen aus Mexiko.

Vortragsreihe “Indigenous Languages: Linguistic Fieldwork and Community Engagement” :

In ihrem Vortrag setzt sich Dr. Julia Montemayor Gracia (Universität des Saarlandes) mit der Sprachensituation in Mexiko auseinander. Dabei liegt der Fokus auf ihren Erfahrungen mit der Konzeption und Durchführung einer Community-basierten Studie zur Vitalität des yukatekischen Maya. Auf der Grundlage forschungsethischer Überlegungen wird ein sprecherzentrierter Ansatz vorgestellt. Er spiegelt sich in Planung, methodischer Vorgehensweise sowie den Ergebnissen der vorgestellten Forschungsarbeit wider: Das Forschungsdesign wurde in engem Kontakt mit Vertreter*innen der Gemeinschaften entwickelt, der Erhebungs- und Auswertungsprozess mit ihnen reflektiert und interaktiv adaptiert. Die Integration und Partizipation der Communities bilden die Voraussetzung für die Validität der Forschungsergebnisse. Sie tragen auch zum Erfolg der auf ihnen basierenden Revitalisierungsinitiativen bei.

Dieser Veranstaltung auf Facebook folgen :

https://www.facebook.com/events/414290569219028/


También te podría gustar...

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Este sitio usa Akismet para reducir el spam. Aprende cómo se procesan los datos de tus comentarios.