Editionen kolonialzeitlicher Manuskripte in indigenen Sprachen: aktuelle Herausforderungen und Ziele

Berlin: Dienstag, 15.11.2022 18.00 h.

Gespräch:

Im Podiumsgespräch erörtern die beiden Linguisten Dr. Bernhard Hurch (Universität Graz) und Dr. Michael Dürr (Freie Universität Berlin) vor dem Hintergrund ihrer langjährigen Erfahrung mit verschiedensten Texteditionen die Herausforderungen bei der Bearbeitung historischer Texte in indigenen Sprachen. Sie diskutieren Herangehensweisen und Ziele der Textedition und geben spannende Einblicke in ihre Arbeit mit alten Manuskripten und modernen digitalen Methoden anhand von Texten, die im Kontext der Missionarslinguistik einzuordnen sind. […]

Mehr Informationen


También te podría gustar...

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada.

Este sitio usa Akismet para reducir el spam. Aprende cómo se procesan los datos de tus comentarios.

Buscar en OpenEdition Search

Se le redirigirá a OpenEdition Search